Home
images/slider.jpg

NOCH FRAGEN?

Treten Sie in Kontakt!

Kontakt

Artikel im Rheinischen Anzeiger - 75 Jahre TC Bayer Dormagen

Samstag, 21. August 2021

Wir freuen uns über den tollen Artikel im Rheinischen Anzeiger / Schaufenster zu unserer Jubiläumsfeier.

Heute auf der Titelseite:

PDF-Version Titelseite Rheinischer Anzeiger vom 21.08.21

 

Das war unsere 75-Jahr-Feier am 14. August 2021

 

Liebe Clubitglieder, liebe Tennisfreunde,

am 14. August hat unsere Veranstaltung rund um unser 75-jähriges Bestehen stattgefunden. Dank des traumhaft schönen Wetters konnte das geplante Rahmenprogramm komplett draußen erfolgen, welches großen Anklang bei Groß und Klein gefunden hat.

Ob Schleifchenturnier, Kinderprogramm, Hüpfburg, Vintage-Tennis oder Show-Matches auf dem Centre Court - es gab viel zu sehen, zu entdecken und zum Mitmachen.

Nach Corona-konformer Registrierung am Eingang (3G-Regel) konnte es losgehen.

 

Vintage-Tennis oder „Tennis, wie es früher war“

Zu Beginn startete die Vintage-Truppe und zeigte uns, wie Tennis früher einmal war. Es wurden im Vorfeld Holzschläger und sogar weiße Bälle organisiert und auch das Outfit wurde auf die Zeit von damals abgestimmt. Es wurde noch kurz untereinander diskutiert, ob Rudolf in kurzer Hose spielen darf, doch dann drückte man ein Auge zu und war bereit. Heidi Drathen und Rudolf Lobecke spielten Mixed gegen Ingrid Thalmann und Hasso Drathen. Doch das war gar nicht so einfach, denn an das Spiel mit dem Holzschläger musste sich erst gewöhnt werden: denn Topspin zu spielen ist nahezu unmöglich. So wurden gerade Schläge gespielt und viel Slice – eben, wie es früher war. Eine großartige Vorstellung der Gruppe – vielen Dank.

 

Max Gumz ist Clubmeister 2021

Das Clubmeisterschafts-Endspiel der Herren fand im Zuge der Feierlichkeiten zum Jubiläum auf dem Centre Court statt. Viele Zuschauer und Fans verfolgten das Duell zwischen Jan Gerring und Max Gumz von der Tribüne. Trotz massiver Gegenwehr von Jan gewann Max am Ende 6:2, 6:3. Herzlichen Glückwunsch Max.

 

Schleifchenturnier

Das Schleifchenturnier von Manfred Zacheja, das er extra zu diesem besonderen Tag organisiert hat, unterstützt von Thomas Bartels, war wieder ein voller Erfolg. Zum Schluss gab es tolle Preise für die besten Platzierungen. Mannis Turniere erfreuen sich immer großer Beliebtheit, weshalb auch am Jubiläumstag die Plätze gut belegt waren.

 

Doppel der Juniorinnen

Auch unsere Juniorinnen U18 zeigten auf dem M-Platz ihr Können. Sportwart Axel Neuhausen hatte sich dafür ein besonderes Programm ausgedacht. Für Gloria Hartwich, Helen Adler, Victoria Gorczytza und Franca Feltgen war es das erste Mal, dass sie vor solch einer Kulisse gespielt haben. Wir sind uns alle einig: sie haben ihre Sache richtig gut gemacht. Danke für euren Einsatz und die tolle Darbietung!

 

Kinder-Erlebnisparcours


Ein paar Plätze weiter hieß es für die Kinder ab durch den Erlebnisparcours. Unter der Regie von Roberts Gutmanis und mit tatkräftiger Unterstützung von Magda Thönneßen, Amelie Zenker, Sophia Sunderdiek, Philipp Holtmann, Yvonne von der Linden und Carmen Gassen hatten die Kinder hier eine tolle Zeit. Das Beste zum Schluss waren natürlich die Siegerehrung und die vielen Pokale!!

 

Schnuppertennis und Späteinsteigerangebot

Schnuppern und Tennis spielen konnten die Kinder ebenso bei Magda, Amelie und Sophia sowie bei Sabine Hammersen. Ein besonderes Einsteiger-Jubiläums-Angebot lockte Tennis-Interessierte, das Ingrid Federwisch am Informationsstand im Gepäck hatte.

 

Hüpfburg und Pänzmobil


An der Hüpfburg mit vielen tollen Spielutensilien aus dem Pänzmobil hatten nicht nur die Kleinen Spaß.

 

Die Abendveranstaltung

Um 17 Uhr fanden sich die Gäste auf der Terrasse ein. Ehrengäste wie Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat), Dr. Torsten Spillmann (Stadt Dormagen), Christoph Ostendorf (Vorsitzender Tennisbezirk Linksrheinisch) und Dirk Hortian (ehemaliger Trainer beim TC Bayer Dormagen) ließen es sich nicht nehmen und hielten eine kleine Rede, bei der vornehmlich die tolle Vereinsarbeit und das langjährige ehrenamtliche Engagement gewürdigt wurden.



Vielen Dank an die Stadt Dormagen, für den Jubiläumsscheck im Wert von 375 Euro.
Sowie auch an den TVM für den Ehrenpreis in Form eines silbernen Ehrentellers.

Nach dem offiziellen Programm läutete unser 1. Vorsitzender Jörg aus der Fünten den Abend mit 75 Liter Freibier/-getränken ein, das der Vorstand gerne spendierte.

Die Gastronomie Kaleu's versorgte die Gäste den ganzen Tag über mit Kaffee und Kuchen sowie abends mit kühlen Getränken und leckeren Speisen von Grill und Büffet. Hier blieben keine Wünsche offen, denn das Team rund um Sandra Kottirre sorgte durch seine herzliche und zuvorkommende Art dafür, dass man sich hier rundum wohl fühlte.



Später am Abend heizten die Band „out of noise“ und DJ Alex Holzke den Gästen ein. Getanzt wurde unter freiem Himmel bis in die frühen Morgenstunden.


 
Wir bedanken uns recht herzlich beim gesamten Gastronomie-Team Kaleu's, der Band, dem DJ, den Gästen sowie bei allen beteiligten Helfer:innen, die auf oder neben dem Platz, mit oder ohne Dienstpflichten, zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Danke auch an das Orga-Team, das mit viel Mühe und viel Liebe das Programm auf die Beine gestellt hat. Ohne euch alle wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Danke für diesen wunderschönen und unvergesslichen Tag!

Zur Bildergalerie: 75 Jahre TC Bayer Dormagen
Ebenfalls enthalten ist hier eine Grußbotschaft von Alberto Soriano aus Spanien, ehemalige Nr. 1 der Herren aus den Jahren 2003-2005. Viel Spaß beim Anschauen.

Sportliche Grüße

TC Bayer Dormagen e.V.

Grußwort Heike Troles - 75 Jahre TC Bayer Dormagen

 

PDF-Version Grußwort Heike Troles - 75 Jahre TC Bayer Dormagen

 

Wir laden herzlich ein zur 75-Jahr-Feier am 14. August 2021

Liebe Mitglieder, liebe Tennisfreundinnen und -freunde,

am 14. August finden unsere Feierlichkeiten rund um unser 75-jähriges Bestehen statt. Wir laden Sie herzlich ein, dieses Event mit uns auf unserer wunderschönen Anlage zu feiern.

Am Samstag, 14. August 2021 ab 14 Uhr

Jubiläumsfeier mit Rahmenprogramm für Groß & Klein

Ab 14 Uhr – Aktionen zum Mitmachen und Showmatches

  • Unter anderem wird Manni ein Schleifchenturnier veranstalten (zur Anmeldung).
  • Es gibt ein buntes Kinderprogramm mit Trainer:innen, Kinderparcours und Hüpfburg.
  • Die 60plus Truppe lädt ein, zum Tennis, wie es früher einmal war – hier kann jeder mal den Holzschläger schwingen.
  • Und auf dem M-Platz gibt es Spitzentennis aus den eigenen Reihen zu sehen.

 

Ab 17 Uhr – Get-together und Übergang zur Party

  • Ab 17 Uhr treffen wir uns alle auf der Terrasse oder im Biergarten wieder und läuten das Abendprogramm mit 75 Liter Freibier ein, das der Vorstand an diesem Tag spendiert.
  • Unsere Gastronomin Sandra Kottirre bereitet mit ihrem Team ein buntes Buffet vor, das sie zum besonderen Preis von 16,50 € pro Person anbietet, Kinder bis 12 Jahre zahlen nur 9,50 €.

 

Ab 20:30 Uhr Live-Musik und Party mit DJ

  • Ab ca. 20:30 Uhr sorgt die Live-Band out of noise für Stimmung. Die Rock-Pop-Cover-Band aus Dormagen-Neuss bietet eine breite Palette an bekannten Liedern zum Mitsingen, Mitschunkeln oder Tanzen (zu out-of-noise).
  • Danach geht die Party mit Musik von DJ Alex Holzke weiter.

 

Wir freuen uns, wenn Sie an diesem Tag mit dabei sind – entweder als Spieler:in oder als Zuschauer:in oder abends als Gast. Und gerne mit Ihren Vereinskolleg:innen, Freund:innen oder der Familie.

Bitte beachten Sie, dass am Veranstaltungstag die 3 G Regel gilt: D.h. der Zutritt ist nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich (sowie für alle unter 6-Jährigen auch ohne Test).

 

Sportliche Grüße

TC Bayer Dormagen e.V.

 

Um die notwendigen Kapazitäten besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung (Name, Personenzahl, mit/ohne Buffet) bis spätestens 5. August 2021. Siehe Aushang an der Info-Tafel im Tennisclub oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Geschäftsstelle. Vielen Dank.

Positiver Bescheid zum Förderprogramm Moderne Sportstätten 2022

14.07.2021

Eine erfreuliche Nachricht für unseren Verein: Der Sportverband Dormagen e.V. hatte die beantragte Maßnahme zur energetischen Modernisierung des Dachs des Clubhauses, der Heizungsanlage und der Hallenbeleuchtung unseres Vereins zur Förderung im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ empfohlen.

Von diesem Landesförderprogramm für Sportstätten profitieren mehr als 2.000 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Gestern gab es dann die gute Nachricht aus der Landeshauptstadt Düsseldorf für uns: Die gewünschten Maßnahmen werden in Höhe von 75.000 Euro unterstützt, die Eigenleistung des Vereins beträgt 25.000 Euro. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz betont: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen.“

Wir freuen uns über diese positive Nachricht und danken den Herren Thomas Küker (Geschäftsführer) und Herrn Bernd Lewerenz (Vorsitzender) vom Sportverband Dormagen e.V. bei der Unterstützung der Antragsstellung.