Jugendförderkreis

Der Jugendförderkreis (JFK) stellt sich vor

Der Jugendförderkreis ist traditionell ein Zusammenschluss von Eltern,der sich ehrenamtlich um Angebote und Veranstaltungen ausserhalb des Tennisplatzes für unseren Nachwuchs kümmern.

Ziel ist es den Kontakt untereinander zu fördern und möglichst viele Kinder/Jugendliche und Eltern(!) zusammen zu bringen.

 

 

 

 




Die drei Damen vom JFK: Brigitte Kohnert, Gaby Klimmek, Anita Günthner

 

<h3Aktionen Hierzu gehört es traditionell, eine Nikolausfeier für die Jüngsten und immer wieder verschiedene Unternehmungen durchzuführen. Highlights der letzten Jahre waren ein Besuch der Kart-Rennbahn in Neuss, eine Paddeltour auf der Niers, ein Besuch des Power-Horse-Cups in Düsseldorf, der Besuch der Kletterhalle (chimpanzoDrome) in Frechen, Skifahren in der Skihalle Neuss, ein Besuch des Hochseilgartens im Raphaelshaus in Dormagen, Wasserskifahren in Langenfeld, Bouldern im Monkeys Spot in Düsseldorf  und noch vieles mehr. Diese Aktivitäten sind für den TC-Nachwuchs meist kostenlos oder gegen eine anteilige Teilnahmegebühr möglich.


Spenden

Der JFK finanziert alles aus Spenden. Daher sind alle "kleinen und großen" Spenden herzlich willkommen. Der JFK hat ein eigenes Konto, die Spenden werden ausschließlich für die Jugendarbeit verwendet.

Tennisclub Bayer Dormagen e.V.
- Jugendförderung -
Sparkasse Neuss
Konto-Nr.; 1401074
BLZ: 305 500 00